Herbst-Winter-Gemüse

Autorin: Mag. Beatrix Aigner-Köfinger

Aktualisiert am: 17.12.2008

Herbst Winter Gemüse

Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage

Knackig frisches Gemüse muss im Winter nicht automatisch aus dem Süden oder dem Gewächshaus kommen. In unseren Breiten gibt es heimische Gemüsesorten, die im Herbst wie Winter als Vitaminspender dienen. Der Vorteil von Kürbis, Kohl & Co. ist, dass sie den ganzen Sommer über Sonne tanken und uns in der kalten Jahreszeit mit viel Geschmack verwöhnen und gesunden Inhaltsstoffen versorgen.

Die Autorin bietet im Buch viel Wissenswertes über die wichtigsten Wintergemüse: Rote Beete (Rüben), Kürbis, Kartoffel, Kohl, Rüben, Topinambur, Wintersalate und Pastinake. Zu jeder Sorte finden sich vier oder fünf Rezepte - jedes mit Bild. Die Rezeptvorschläge reichen von den Klassikern (Kartoffelgulasch) über einfache Gerichte (Ofenkartoffeln) bis hin zu ausgefallenen Kochideen (Rote-Bete-Schnitzel mit Walnusskruste).

Die Autorin:

Anne Rogge ist Fotodesigneerin und leidenschaftliche Köchin. Für das vorliegende Buch hat sie sowohl die Rezepte selbst gekocht und fotografiert, als auch das Layout entworfen.

Anne Rogge
Herbst-Winter-Gemüse
Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage
128 Seiten
Kosmos Verlag 2008
ISBN: 978-3-440-11614-2
Preis: 17,50 €


Mehr zum Thema:

Rezepte

Topinambursuppe (c) Kosmos Verlag

Topinambursuppe

Winterliche Cremesuppe aus Topinambur mit Ziegenkäse.
zum Thema ...

Rezepte

Gelbes Kürbiscurry (c) Kosmos Verlag

Gelbes Kürbiscurry

Kürbis neu ange- richtet als gelbes Curry mit Reis.
zum Thema ...


zurück pause vor

Themen-Specials

Abnehmen

Schnellzugriff