Weihnachtliche Backmischungen zum Verschenken

Zu dieser Jahreszeit gibt es viele Einladungen zu Adventveranstaltungen und Weihnachtsfeiern. Wer noch auf der Suche nach einem kleinen, persönlichen Weihnachtsgeschenk oder Mitbringsel ist: Eine selbst gemachte Backmischung für weihnachtliche Kekse sieht toll aus, ist für wenig Geld schnell gemacht – und das ganz ohne Konservierungs- und andere Zusatzstoffe. Und der Beschenkte freut sich bestimmt und weiß: Da hat sich jemand wirklich Mühe gegeben.

 

Sesam-Pistazien-Kipferl

Schichtreihenfolge

(Zutaten für ein Glas mit 500 ml Füllvermögen)

• 75 g Maismehl

• 75 g Weizenmehl

• 2 EL Sesam

• 50 g Zucker

• 25 g Maismehl

• 75 g Weizenmehl

• 2 EL Pistazien, gehackt

 

Zubereitung

1. Die Zutaten der Reihe nach in ein Schraub- oder Einmachglas (0,5 l) schichten.

2. Das Glas sollte bis zum Rand befüllt sein, damit das Schichtmuster auch beim Transport bestehen bleibt.

3. Kühl und dunkel aufbewahren.

4. Glas beschriften und weihnachtlich dekorieren. Nicht vergessen: zum Verschenken das Backrezept beilegen! Der Kreativität beim Gestalten sind keine Grenzen gesetzt …

 

Rezept Sesam-Pistazien-Kipferl

1. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

2. 125 g Butter schmelzen lassen, 1 Ei unterrühren und mit den Zutaten der Backmischung zu einem Teig kneten.

3. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.

4. Kleine Kipferl formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

5. Kekse ca. 10 Minuten backen. 

 

Konfektkugeln

Schichtreihenfolge

(Zutaten für ein Glas mit 500 ml Füllvermögen)

• 75 g Staubzucker oder Puderzucker

• 25 g getrocknete Apfelringe, geschnitten

• 25 g Rosinen, geschnitten

• 50 g Mandeln, gehackt

• 100 g Marzipan, zerbröselt

 

Zubereitung

1. Die Zutaten der Reihe nach in ein Schraub- oder Einmachglas (0,5 l) schichten.

2. Das Glas sollte bis zum Rand befüllt sein, damit das Schichtmuster auch beim Transport bestehen bleibt.

3. Kühl und dunkel aufbewahren.

4. Glas beschriften und weihnachtlich dekorieren. Nicht vergessen: zum Verschenken das Backrezept beilegen! Der Kreativität beim Gestalten sind keine Grenzen gesetzt …

 

Rezept Konfektkugeln

1. Die Backmischung mit 2 cl Amaretto mischen, kleine Kugeln formen und in Konfektschüsserl setzen.

2. Im Kühlschrank aufbewahren.

 

Abwandlungen und Varianten:

• Für Backmischungen im Glas eignen sich alle (auch eigene) Rezepte, die aus verschiedenen Trockenzutaten bestehen, die sich farblich schön voneinander abheben.

• Auch Zutaten für ein Risotto, für Brot oder Gebäck, pikante Cracker, Müsliriegel, Kuchen, Muffins … können als Backmischung im Glas zu verschiedenen Anlässen verschenkt werden.

• Die Rezeptmengen lassen sich individuell an die Füllmengen der Gläser anpassen.