Mountainbiken

Mountainbiken: Der Berg ruft!

Welches Mountainbike passt?

Lustkiller Bekleidung

Links

Haben Sie die ewige Radlerei auf der Straße satt? Keine Autos, nur Sie, Ihr Bike und die Natur – das ist kein Traum. Wenn Sie sich nach einer Fahrt im Gelände auf unwegsamen Schotterstraßen, Waldwegen, über Wurzeln und Steine sehnen, dann müssen Sie sich ernsthaft Gedanken über die Anschaffung eines Mountainbikes machen.

Mountainbiken ist Radfahren im Gelände. Unterschiedliche Disziplinen wie das Cross Country, Downhill, Hill Climb, Stage Race etc. lassen das Mountainbikerherz höher schlagen. Spezielle Mountainbikes helfen Ihnen dabei schneller ans bzw. ins Ziel zu kommen.

Die Disziplinen

Verschiedenste Disziplinen bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot. Langeweile kommt nicht auf, Abwechslung und Spaß sind garantiert:

  • Cross Country
    Bis zu sechs Kilometer lange Rundkurse enthalten steile "Uphills" und technisch anspruchsvolle Abfahrten. Die Anzahl der Runden richtet sich nach der jeweiligen Rennkategorie.

  • Downhill
    Das Pedalieren steht in dieser Disziplin im Hintergrund. Beim Downhill rasen Sie vom Start bis ins Ziel durchgehend bergab. Schnelle Passagen und technisch schwierige Abschnitte müssen dabei so schnell wie möglich durchfahren werden.

  • Hill Climb
    Schwitzen ist beim Hill-Climb garantiert. Sie radeln ca. 80 Prozent der Strecke bergauf. Gestartet wird einzeln oder in Gruppen.

  • Stage Race
    Dauerrenner aufgepasst - Stage Race ist ein Etappenrennen über drei bis maximal zehn Tage. Ausdauer und eine gute Psyche sind in dieser Disziplin gefragt.