Tri-Trimming – Jede Woche ein kleiner Triathlon

Sie haben sich für das neue Jahr fest vorgenommen, gesünder zu leben und wieder mehr Sport zu treiben? Dann könnte Tri-Trimming ein motivierendes Ziel für Sie sein. Denn es ist gerade für (Wieder-)Einsteiger ideal, da es sich an die Distanz eines Volkstriathlons anlehnt, welche auf sieben Tage aufgeteilt wird. Das heißt, jede Woche insgesamt 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen oder Walken.

Wie Sie diese Distanzen im Einzelnen aufteilen, bleibt Ihnen überlassen. Das Ziel lautet schlichtweg, die gesamte Distanz innerhalb einer Woche zu erreichen. Wem eine der Disziplinen missfällt, der kann sie auch durch Wandern, Rad- oder Ruderergometertraining ersetzen. 

 

Bewegung auf Rezept

Initiiert wurde Tri-Trimming vom deutschen Sportmediziner Dr. Jörg Henning, der durch diese Aktion zu mehr Bewegung motivieren will; quasi als moderates Ausdauertraining auf Rezept. Denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Bewegung gesundheitsfördernd und bei Erkrankungen genauso gut und v. a. positiv unterstützend zu Medikamenten wirken kann, sofern man regelmäßig aktiv ist.

Selbst wer bereits unter chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes Typ II oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidet, kann selbst zusätzlich sehr viel für seine Gesundheit tun und so die Beschwerden lindern oder gar heilen.

Da Dr. Henning täglich viele verschiedene Krankheitsbilder sah und sieht und über die positiven Gesundheitseffekte von regelmäßiger Bewegung Bescheid weiß, kam ihm die Idee zum Tri-Trimming: kein Wettkampf, keine Scheu, keine fixen Vorgaben bis auf die Distanzen. Kurzum: keine Barriere für den Wieder- oder Neueinstieg in ein aktiveres Leben. Wer wann wie viel trainiert, bleibt jedem selbst überlassen. Hauptsache, die Distanzen pro Woche werden erreicht.

Ein großer Vorteil beim Triathlon-Training ist außerdem, dass der Körper durch die drei verschiedenen ausdauerbetonten Bewegungsformen vielseitig angesprochen und nicht so schnell einseitig überlastet wird, sofern die Distanzen im Rahmen bleiben. Es werden zudem verschiedene Muskelgruppen angesprochen, das Training ist abwechslungsreich und auch die Gehirnregionen werden dabei unterschiedlich aktiviert. Lauter gute Gründe also, es selbst auszuprobieren.

 

 

 

Beispiele für eine Trainingswoche

Durch die freie Einteilung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Distanzen pro Woche zu absolvieren; hier ein paar Beispiele von Dr. Henning: 

• Sie können von Montag bis Freitag täglich 100 m schwimmen, 4 km Rad fahren und 1 km laufen oder walken. 

• Sie können Montag 500 m schwimmen, Mittwoch 20 km Rad fahren und Freitag 5 km laufen.

• Sie können Montag bis Freitag je 500 m laufend bei Ihren alltäglichen Besorgungen unterwegs sein, 2 km hin und retour mit dem Rad zur Arbeit fahren und am Wochenende 500 m schwimmen.

Bei Gefallen und fortschreitendem Training lässt sich die Distanz auch von der eines Volkstriathlons auf jene einer olympischen Distanz steigern, indem man auf 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen pro Woche erhöht. Gut möglich auch, dass Sie mit Zeit direkt an einem Volkstriathlon teilnehmen wollen.

Wohin Sie das Tri-Trimming-Training schlussendlich führen darf, entscheiden Sie selbst. Für den Beginn lautet die Devise: Gehen Sie es an! Stürzen Sie sich in das Abenteuer und nehmen Sie sich vor, als kleinen Test zumindest einmal für eine Woche die Distanzen eines Volkstriathlons zu absolvieren.

Sie wissen ja: Wann Sie was machen, bleibt Ihnen überlassen! Planen Sie die Einheiten also einfach so ein, wie es sich für Sie gut ausgeht. Wichtig ist nur, dass Sie es überhaupt tun. Für sich, für Ihre Gesundheit, für Ihre Familie und alle, die Ihnen lieb sind. Damit Sie lange gesund und fit bleiben und sich gut dabei fühlen.

Sie möchten dies gerne ausprobieren? Aber Sie sind noch unsicher, ob dieses Training auch für Sie geeignet ist und Sie Unterstützung dabei brauchen, dies in Ihren Alltag zu integrieren, dann melden Sie sich gerne: Die GesundheitsexpertInnen vom Generali Gesundheitscoaching stehen gern beratend zu Ihrer Verfügung.