Bei Kindern

Aktualisiert am: 30.05.2006

Herausnehmbare Zahnspangen

Zahnspangen, die man herausnehmen kann, werden eingesetzt, wenn das Gebiss noch nicht vollständig auf die zweiten Zähne umgestellt ist. Dabei nutzt man das Wachstum des Kiefers. Abnehmbare Regulierungen können aber auch als Vorbereitung für festsitzende Zahnspangen verwendet werden.

Für Kinder gibt es aktive oder passive Zahnspangen.

Aktive Zahnspangen bestehen in der Regel aus einer Kunststoffplatte mit Halteelementen (Klammern) und einem Bewegungselement (Dehnschrauben, Federn). Die Halteelemente fixieren die Spange an den Zähnen. Die Bewegungselemente dienen dazu, die Kiefer zu dehnen bzw. Fehlstellungen von Einzelzähnen auszugleichen.

Passive oder funktionskieferorthopädische Apparaturen beeinflussen nicht nur die Kieferknochen und Zähne sondern die gesamte Mund- und Zungenmuskulatur. Sie liegen locker in der Mundhöhle und sollten vom Patienten auch tagsüber, während des Sprechens, getragen werden, da dadurch die Muskulatur trainiert wird.
z.B. Bionator, Elastisch offener Aktivator

Wann braucht ein Kind eine abnehmbare Zahnspange?

  • Starker Engstand im Wechselgebiss (wenn noch nicht alle Milchzähne ausgefallen , aber bereits zweite Zähne vorhanden sind)
  • Schlechte Angewohnheiten wie Daumenlutschen
  • Zur Korrektur des vorderen Zungendrucks
  • Offener Biss
  • Tiefbiss
  • Kreuzbiss
  • Fehlstellungen des Kiefers und der Zähne
  • Bei frühzeitigem Milchzahnverlust als Platzhalter

Anfertigung

Abnehmbaren Zahnspangen werden vom Zahntechniker hergestellt. Der Zahnarzt nimmt einen Abdruck von Ober- und Unterkiefer des Patienten. Im Labor wird dann ein Gipsmodell gemacht, auf dem die Zahnspange modelliert wird. Die Platte wird aus farbigen Kunststoff hergestellt. Der Patient kann sich die Farbe aussuchen. Anschließend wird das Gerät poliert und ausgearbeitet und kann dann dem Patienten übergeben werden.


Mehr zum Thema:

Zahnmedizin

Zahnarzt bei der Behandlung eines Patienten

Zahnarztbesuch

Kriterien, die einen guten Dentisten ausmachen.
zum Thema ...

Zahnmedizin

Zahnarzt aus der Sicht des Patienten

Angst beim Zahnarzt

Wie Sie die Angst vor dem Zahnarzt bekämpfen können.
zum Thema ...


zurück pause vor

Themen-Specials

Abnehmen

Schnellzugriff