Cover: Gesunde Zähne

Gesunde Zähne – gesunder Mensch

Wie wichtig eine ganzheitliche Zahnheilkunde ist

Nur wenige Menschen bringen ihre Gesundheit mit ihren Zähnen in Verbindung. Doch unsere Zähne sind lebendig und mit unserem gesamten Organismus verknüpft – davon ist Zahnarzt und Heilpraktiker Johann Lechner überzeugt. Im vorliegenden Ratgeber zeigt er anschaulich auf, was hinter chronischen Krankheiten, langen Leidenswegen und diffusen Symptomen stecken kann. Häufig hängen die Symptome nämlich etwa mit einer schleichenden Vergiftung des Organismus durch  Metalle oder Störfelder zusammen.

Zähne stehen mit vielen anderen Bereichen des Körpers in ständiger Wechselwirkung. So können Zahnbakterien etwa einen Herzinfarkt auslösen. Zahnfleisch- oder Kieferentzündungen wiederum erhöhen das Schlaganfallrisiko um das Dreifache, können eine Funktionsstörung der Gallenblase oder chronische Gelenkentzündungen zur Folge haben und das Immun- und Verdauungssystem in Mitleidenschaft ziehen. Der Autor sieht das Ziel der ganzheitlichen Zahnmedizin vor allem darin, "nicht lokal zu reparieren, sondern den gesamten Organismus in seinen Selbstregulationskräften zu stärken und zu mobilisieren."

Den gesamten Organismus betrachten

Ganzheitliche Zahnmedizin muss also den gesamten Organismus mit einbeziehen. Sie bemüht sich, so wenig Gifte wie möglich in den Körper zu bringen. Das bedeutet ein Vermeiden von Amalgam und anderen Metallen, Füllstoffen oder Klebern zugunsten von bioverträglichen Substanzen, die individuell ausgetestet werden. Zudem ein Verzicht auf belastende Medikamente wie Antibiotika oder Fluoride, so der Autor. Störfelder und Herde, die zu einer chronischen Belastung für den gesamten Organismus geworden sind (z. B. unverträgliche Füllungen, tote und wurzelgefüllte Zähne oder chronische Entzündungen im Kieferknochen) müssen entfernt, Giftstoffe ausgeleitetet werden.

Dr. Lechner gewährt zudem Einblick in die komplexen Zusammenhänge zwischen Kopf- und Gesichtsschmerzen, erläutert die Rolle der Muskulatur und der Zahnstellung bei der Entstehung von Schmerzen, Ohrgeräuschen, Schluckbeschwerden, Schwindelgefühl und Neuralgien und beschreibt einige Methoden, um die Angst vor einer Zahnbehandlung zu überwinden.

Der Autor:
Der Zahnarzt und Heilpraktiker Dr. Johann Lechner hat sich 1980 mit eigener Praxis in München niedergelassen, sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die ganzheitliche Zahnmedizin. Er ist Wissenschaftsbeirat der Internationalen Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin, hat zahlreiche nationale und internationale Seminare und Vorträge gehalten und ist Autor von bisher sieben Fach- und Sachbüchern zur Ganzheits- und Regulationsmedizin.

Johann Lechner
Gesunde Zähne – gesunder Mensch
Wie wichtig eine ganzheitliche Zahnmedizin ist
168 Seiten
Zabert Sandmann Verlag 2009
ISBN 978-3-89883-256-4
Preis: 20,60 €