Reisekrankheit

Aktualisiert am: 30.05.2006

Was hilft bei Reisekrankheit?

Das wirksamste Mittel gegen die Kinetose ist richtige Vorbereitung:

- Ausschlafen vor der Reise
- Vor Antritt der Reise eine leichte Mahlzeit einnehmen
- Alkohol, Kaffee und Nikotin meiden
- Seitliche Drehungen des Kopfs während der Reise möglichst vermeiden
- In die Ferne sehen
- Während der Reise nicht lesen
- Wenn möglich für frische Luft sorgen
- Bei Seekrankheit hinlegen
- Bei Schiffen und Flugzeugen Plätze beim Schwerpunkt (und das heißt üblicherweise in der Rumpfmitte) buchen (diese sind am ruhigsten)
- In der Bahn und im Bus in Fahrtrichtung sitzen

Hilfe aus der Apotheke

Sollte die Einhaltung dieser Ratschläge noch nicht ausreichend Abhilfe schaffen, stehen dem Urlauber in der Apotheke Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Erbrechen in verschiedensten Darreichungsformen zur Verfügung. Sie unterscheiden sich im wesentlichen durch den Zeitpunkt des Wirkungseintritts und die Wirkdauer. Der gleiche Wirstoff entfaltet seine Wirkung aus einem Kaugummi in wenigen Minuten, aus einem Dragee in einer halben Stunde und aus einem Zäpfchen erst in rund zwei Stunden. Bei längeren Reisen empfehlen sich so genannte Retardformen, die ihre Wirkung über mehrere Stunden entfalten. Der beruhigende Nebeneffekt ist eine hilfreiche Unterstützung, beeinträchtigt allerdings verständlicherweise die Fahrtauglichkeit.

Hilfe aus der Natur

Aus der Naturheilkunde empfiehlt sich Ingwer, der den Magen beruhigt, ohne zu ermüden. Ingwer-Kapseln oder natürliche Ingwer-Wurzeln helfen. Einreibungen der Handgelenke mit Rosmarin- oder Basilikumöl gelten als hilfreich, ebenso wie Melisse-Tropfen - schon ab dem Tag vor der Reise eingenommen. Während der Fahrt kann es helfen, eine Zitrone oder einen Kaugummi zu kauen oder einen Eiswürfel im Mund zu lutschen.


Mehr zum Thema:

Sommerurlaub

Reiseapotheke (c) Fotolia/Andre Bonn

Reiseapotheke

Was Sie für den gesunden Urlaub brauchen.
zum Thema ...

Reisemedizin

Globuli gegen Erkrankungen auf Reisen (c) Dreamstime/Heike Rau

Homöopathie für Reisen

Alternative Methoden gegen Erkrankungen auf Reisen.
zum Thema ...


zurück pause vor

Themen-Specials

Abnehmen

Schnellzugriff