Gedichte

Aktualisiert am: 17.05.2013

Gedichte zum Vatertag

Auch der Papa hat sich einen Ehrentag verdient. Was man deshalb immer brauchen kann: das passende Gedicht für eine Karte oder zum Aufsagen am Morgen. Wecarelife hat ein paar liebe Gedichte ausgewählt.

 

 

 


Unser Vati

Unser Vati, welch ein Glück,
ist doch unser bestes Stück.
Immer ist er froh und heiter,
spielt mit mir auch Hoppe Reiter.
Ich will ihm ein Küsschen geben.
hoch soll unser Vati leben!

Lieber Vater!
Lieber Vater, nimm entgegen,
was ich heut für dich gemacht.
Sieh aus dieser kleinen Gabe,
dass ich deiner hab' gedacht.


Zum Vatertag
Was soll ich dir sagen,
was soll ich dir geben?
Ich hab' ein so kleines, so junges Leben.
Ich habe ein Herzchen, das denkt und spricht:
Ich hab dich lieb,
mehr weiß ich nicht!

Vatertagsgedicht
Festtag hat der Vater mein,
wie sich da die Kinder freun.
Recht von Herzen wünschen wir,
Vater alles Gute dir.

Zum Vatertag
Kommt ihr Kinder schnell herbei,
lasst uns gratulieren!
Ja, da sind wir gleich dabei,
wollen's auch probieren.
Festtag hat der Vater heut',
das ist unsre große Freud.
Sind wir auch die Kleinsten hier,
gratulieren wollen wir.
Unser Wünschlein, das geht so:
Lieber Vater sei recht froh!


Mehr zum Thema:

Vatertag

Geschenke für den Vatertag (c)Dreamstime/Amarosy

Geschenktipps

Nicht immer nur Socken: Originelle und interessante Geschenke für Ihn.
zum Thema ...

Urlaubsangebote

Urlaubsangebote für Papa

Wohlfühl-Angebote

für Papa, der sich richtig verwöhnen lassen will.
zum Thema ...


zurück pause vor

Themen-Specials

Abnehmen

Schnellzugriff